Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster Freunde.

Foto: kiwi05

Bestelle hier einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar und Campster/Vanster
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Stichwort

THEMA:

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 12:37 #71

  • koesek
  • koeseks Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 557
  • Dank erhalten: 639
Moin,

das Laden über die Anschlüsse im Motorraum ist mir zu unpraktisch. Ich habe den Ctek-Stecker von den Starterbatteriepolen unter den Fahrersitz gelegt. Dort öffne ich die Klappe, hole den Stecker raus und schließe ihn einmal im Monat bei angestecktem Landstrom ans Gegenstück des Ctek an, das ich wiederum in die Steckdose unter der Dinettenbank einstecke. Weder Lichtmaschine noch irgendein Steuergerät störten sich jemals daran.

Guten Rutsch!
LG Sven

Clever Runner 2020, 2.2/165PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Mats, Razer, eifelthommy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von koesek.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 13:01 #72

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2193
  • Dank erhalten: 1244

Buongiorno,

Frage 1: Darf man ein (intelligentes) Ladegerät einfach an die angeschlossene Starterbatterie hängen?

Die Betriebsanleitung schreibt ja vor, dass die Batterie vom Bordnetz getrennt werden muss. Das tut allerdings die Betriebsanleitung unserer (älteren) PKW auch. Bisher habe ich das Ladegerät immer eiskalt angeschlossen, ohne die Batterie zu trennen. Das hat nie Probleme bereitet. Ich habe aber keine Ahnung, ob die intelligente Lichtmaschine oder anderen Bauteile am Ducato Schaden nehmen könnten. Weiß da jemand Genaueres?
...


Interessante Frage.
Zumindest die Fahrzeuge mit Start-Stopp-System besitzen eine (bei Fiat eher halbwegs) Intelligente Generator Regelung. Bestandteil dieser ist ua ein Intelligenter Batterie Sensor (IBS). Dieser könnte uU irritiert sein wenn ohne Motorlauf Strom in die Batterie reingeht.

Bei VW zB gibt es in Verbindung mit einem externen Ladegerät Fahrzeuge mit Besonderheiten:
www.t-rocforum.de/threads/batterie-aufla...e-m%C3%B6glich.3503/
Nach mehreren guten Pössl D-Line und einem unerfreulichen H-Line Summit Plus ... zum schlanken TI gewechselt. Etrusco V 5900 DB. "Van-Klasse" mit Heckgarage für zwei Mountain Bikes bei 5,95m Länge! :) Ursprünglich war der TI nur als Übergangslösung gedacht, aber jetzt überzeugen die Vorteile ...
Folgende Benutzer bedankten sich: eifelthommy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von HPeter.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 13:45 #73

  • eifelthommy
  • eifelthommys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 302
Danke für die wertvollen Hinweise! Hmm, lästig! Ich habe nochmals in der Betriebsanleitung etwas genauer geschaut. Dort wird exakt der im verlinkten Thread angesprochene Sensor thematisiert. Im Unterschied zu VW aber, wo das IBS / EBS in den Ladevorgang miteinbezogen wird, wird es beim Laden des Ducato umgangen:





Die Start/Stopp-Automatik wird mir gerade unsympathisch. Wir stehen schließlich schon mal über 2-3 Tage und hören dabei auch Radio. Und jetzt muss man sich dabei Gedanken um die Starterbatterie machen, die nur noch teilgeladen wird :S Schöne neue Welt.
Pössl 2Win Vario Ducato 8 Light, 160 PS, Automatik, Voll-LED, Klimaautom., elektr. Parkbremse, ZLF, Softlock, 280 Ah LiFePO4 CS-Batteries & Victron Shunt, Winx, Winterpaket, Tank-O3, Vodafone ParkMaster v & h, Dinitrol, Keramik, Kenwood DNR992RVS, Sub Audio System SW11 Active Uni, 12V ESE-Espresso

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von eifelthommy.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 14:07 #74

  • HPeter
  • HPeters Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2193
  • Dank erhalten: 1244
Ich halte es zwar für eher unwahrscheinlich dass es diesbezüglich ernste Probleme geben wird, aber bevor nicht ganz sicher ist was Sache ist.... würde ich die Thematik zumindest im Hinterkopf behalten.

Eigentlich sollten ja zB die Fremdstart bzw Ladepunkte unter der Motorhaube weiterhin in ihrem ursprünglichen Sinne genutzt werden können. (es sei denn dort ist direkt ein besonderer Hinweis vom Hersteller)
Nach mehreren guten Pössl D-Line und einem unerfreulichen H-Line Summit Plus ... zum schlanken TI gewechselt. Etrusco V 5900 DB. "Van-Klasse" mit Heckgarage für zwei Mountain Bikes bei 5,95m Länge! :) Ursprünglich war der TI nur als Übergangslösung gedacht, aber jetzt überzeugen die Vorteile ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 14:08 #75

  • Bassotto
  • Bassottos Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2163
  • Dank erhalten: 3079
@eifelthommy
Beklag dich nicht, früher musstes Du jeden Tag den Esel füttern, ob Du reisen wolltest oder nicht. Und immer schön die Achsen dick einfetten vor jeder Fahrt. ;)
Mahlzeit!
Bernd
Die Karre ist ein Clever Celebration, seit Anfang 2020 auf die Menschheit los gelassen.
Aufstelldach, VB-Vollluftfederung, Busbiker, 1x Sonnenstrahlenfänger, Thule Markise, Kuschelsitze, SOG, Gastank, Glasfenster.
Mal schauen was ihm sonst noch so über den Weg läuft...
Folgende Benutzer bedankten sich: willi-heinrich, winnido, eifelthommy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Bassotto.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 14:36 #76

  • Fran.k
  • Fran.ks Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 609
  • Dank erhalten: 301

Die intelligente Lichtmaschine ist zu blöd, sie interessiert sich nicht für das Ladegerät.
VG Jürgen


Vor allem nicht, wenn sie schläft.
Oder will hier jemand die Starterbatterie während der Fahrt mit einem externen Ladegerät nachladen?:(
Pössl Roadcamp R

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 14:39 #77

  • eifelthommy
  • eifelthommys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 302

@eifelthommy
Beklag dich nicht, früher musstes Du jeden Tag den Esel füttern, ob Du reisen wolltest oder nicht. Und immer schön die Achsen dick einfetten vor jeder Fahrt. ;)


Achsschenkel abschmieren ("Abnippeln") kenne ich noch von meinem alten Bremer 210D und der Esel bin heute ich - stur, nicht immer der schnellste, aber im Grunde gutmütig :silly:

Ich werde wohl einfach immer die Powerbank einpacken.
Pössl 2Win Vario Ducato 8 Light, 160 PS, Automatik, Voll-LED, Klimaautom., elektr. Parkbremse, ZLF, Softlock, 280 Ah LiFePO4 CS-Batteries & Victron Shunt, Winx, Winterpaket, Tank-O3, Vodafone ParkMaster v & h, Dinitrol, Keramik, Kenwood DNR992RVS, Sub Audio System SW11 Active Uni, 12V ESE-Espresso
Folgende Benutzer bedankten sich: jaja, Bassotto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 14:40 #78

  • duc900
  • duc900s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 755
  • Dank erhalten: 1174

Oder will hier jemand die Starterbatterie während der Fahrt mit einem externen Ladegerät nachladen?:(

wenn das Kabel lange genug ist 😅
Viele Grüße
Matthias 🤪

Hymercar Grand Canyon | 5,99 m | Fiat Ducato | 150 PS | EZ 04/2018 | Comfort-Matic | Maxi | 2WD | Aufstelldach | TTT | Lesjöfors 198 | 18"-Borbet 255/55 R18...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von duc900.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 15:23 #79

  • jaja
  • jajas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 6082
  • Dank erhalten: 4606
Der neumodische Camper hat ja so ne neumodische Powerstation dabei...

Wenn die Lichtmaschine wirklich intelligent wäre (bzw das dazugehörige Steuergerät), müsste man den oben beschriebenen Sensor dranlassen.
Dann wüsste das System, dass von extern geladen wurde.
Verstehe einer die neue Welt ohne Esel :S
VG Jürgen
Clever Celebration auf Citroen mit 140PS, EZ 3/2020
Folgende Benutzer bedankten sich: Jn, Bassotto, eifelthommy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Starterbatterie aufladen. 31 Dez 2022 17:19 #80

  • Sellerie
  • Selleries Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1214
  • Dank erhalten: 450
Nachdem wir kürzlich die Starterbatterie (Neue Starterbatterie) auf eigene Kappe gewechselt haben, sehen wir der Lage deutlich entspannter entgegen. Der größte Feind jeder Batterie sind Stillstand und fehlende Vollladung nicht nur vor längeren Lagerphasen.
Man kann es drehen und wenden wie man will. Alle Sevel sind als Nutzfahrzeuge für den täglichen Einsatz konzipiert. Alle Ausbauer haben also eher den günstigen Einkaufspreis gesehen, anstatt mal einen ernsthaften Blick auf die Eignung für das wochenlange Herumstehen auf Stell- und Campingplätzen zu werfen. Damit müssen vor allem die Kastenwagenfahrer besonders leiden, weil deren Platzangebot deutlich begrenzter ist.
Celebration 600 Mod'21 Jumper 06-11/2020; 140PS Light; Goldn-White-Met;Kildwick-MikroLu
SPH-DA230DAB+RF-Camera; 44L-Weber-Gastank+CS; Forster-280X; HeoSafe;CS-ZLF+VA
Thitronik-SafeLock+ProFinder+Gas; Shunt500+MPPT-100/20+IP22+2x200-HV;Markise

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sponsoren

Das Pössl Forum ist für alle kostenfrei und finanziert sich über passende Werbung. Klickt doch gerne mal auf die Werbebanner und schaut, ob für Euch was dabei ist. Und sparen könnt ihr damit oft auch noch! 🚐💨🤩

Wollen Sie auch das Pössl Forum unterstützen?

Dann schicken Sie einfach unverbindlich eine Email:

Einen neuen Pössl, Globecar, Clever, Roadcar, Campster oder Vanster einfach, schnell und günstig kaufen?

Über das Pössl Forum kein Problem!

Holt Euch über das Pössl Forum ein kostenloses und unverbindliches Angebot bei Dümo Reisemobile für euren neuen Pössl Kastenwagen. Profitiert von der großen Auswahl und der langjährigen Erfahrung von Europas größtem Händler für Wohnmobile oder Kastenwagen. Stetig große Auswahl und kurze Lieferzeiten bei unkompliziertem Service auch bei individuellen Wünschen. Und das zum garantiert günstigem Preis für alle Wohnmobile der Marken Globecar - Pössl - Roadcar - Clever - Campster/Vanster.

Dümo-Reisemobile in Dülmen

Ein starker Partner fürs Pössl Forum! 👍

Dümo Reisemobile unterstützt das Pösslforum, damit das Forum weiterhin umsonst für seine Mitglieder betrieben und weiter ausgebaut werden kann. Mit einer Kaufanfrage über das Pösslforum helft Ihr mit, die Kosten für den Betrieb des Forums zu sichern.

Einen großen Dank im Voraus an Euch! 😄

Partnerseiten: