Das Forum für alle Pössl, Globecar, Clever und Roadcar Freunde. Online seit Nov. 2014

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Erfahrungen Summit 640

Erfahrungen Summit 640 12 Mai 2016 23:56 #81

  • schreiberrob
  • schreiberrobs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 37
Hallo Flo,

wir sind heute von einem Kurztripp zurückgekommen. Danach habe ich meinen Summit mal an einer öffentlichen Waage wiegen lassen.
Es waren 3.460 KG
Lt. Pössl waren es 3.050 kg
Dazu kommen noch die Zubauteile vom Händler (Markise, AHK, TFT, Solar, Radio mit Navi)
Inklusive alles, was man so braucht inkl. Geschirr, Kleidung, Essensvorrat, Getränke usw.
Inlusive 2 (kräftige) Personen.
Abwasser leer
Frischwasser 50 Liter
Fahrradträger mit 1 Fahrrad
2 Gasflaschen je 11 kg
Tank zu 3/4 voll

na ja - viel Luft haben wir für eine längere Reise nicht mehr.
Pössl Summit 640 (seit 20.April 16), Ducato 150 PS, eisengraumetallic, ALL-INN, Tempomat, Softlock, AHK, Markise, AL-CAR NAVI u. Rückfahrkamera, ALDEN-SAT
Folgende Benutzer bedankten sich: Flo, Unentschieden, easyrider07

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Summit 640 13 Mai 2016 01:54 #82

  • Weißergnom
  • Weißergnoms Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 1083
  • Dank erhalten: 410
Bis 175kg überladen ist auch kein großes Problem, was immer noch max. 5% zuviel ist,
aber in der EU ein Uniformierter nicht zum Ausladen zwingt. Geldbuße hierbei noch recht günstig. Nicht als Aufforderung verstehen, aber das Polster kann manchmal gut sein z.B. nach einem Großeinkauf mit viel Gemüse, Bier, Lexicon-Sammlung und Ohrenstäbchen usw.....
Folgende Benutzer bedankten sich: schreiberrob, Flo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Summit 640 13 Mai 2016 07:43 #83

  • austroband
  • austrobands Avatar
  • Offline
  • Premium Pössl
  • Beiträge: 357
  • Dank erhalten: 160

Weißergnom schrieb: Bis 175kg überladen ist auch kein großes Problem, was immer noch max. 5% zuviel ist,
aber in der EU ein Uniformierter nicht zum Ausladen zwingt. Geldbuße hierbei noch recht günstig.


Vielleicht in Deutschland. Wir fahre öfter in die Schweiz zu unserem Sohn, da sieht es etwas anders aus:
100Fr. für nicht mehr als 100kg Übergewicht
200 Fr. für mehr als 100kg, aber nicht mehr als 5% bei Fahrzeugen bis 3500kg GG
Dazu kommen noch die Achslasten, die bei Überladung evtl. mit einbezogen werden:
Wird hingegen das Gesamtgewicht überschritten, gilt für das Überschreiten von Achslasten:
100Fr. bei nicht mehr als 100kg.
Wir fahren über die Schweiz auch oft nach Italien, also sehen wir zu dass wir hier nicht unser Kleingeld abgeben.....
Gruß
Peter
Globecar - Campscout D-Line - Schwarz wie die Sünde...
Solar, Sat, Markise, JVC Moniceiver mit RFK, Alu Gasflasche, beleuchtetem Dachkandel und sonstigem Krimskrams....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Summit 640 13 Mai 2016 16:53 #84

  • Summit@640
  • Summit@640s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 26
Wegen Grauwasser,

Wozu eine Anzeige?

Wenn der Tank leer ist und Frischwassertank voll dann ist der Abwassertank so voll wie der Frischwassertank leer wird, minus was für die Toilette benutzt ist.

Also halb leerer Frischwassertank ist maximal halb voller Grauwassertank.

Gruss

Michael
Summit 640, Fiat, 148PS, Rotondorot, Thule Omnistore 6200, Alden SAT/TV, Solar, Zenec 3726 mit RFK, DuoControl Gasanlage mit Crashsensor, Kofferraum gepimpt und permanent 2 Bromptons im Gepäck.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Summit 640 13 Mai 2016 17:37 #85

  • Vario499
  • Vario499s Avatar
  • Offline
  • Platinum Pössl
  • Beiträge: 7145
  • Dank erhalten: 2269
unter der Vorrausetzung, das der Frischwassertank und Grauwassertank gleich groß sind und immer gleichzeitig gefüllt und geleert wird
Gruß Michael
ex. Nugget HD 2006/125 PS, dann Vario499 2013/150 PS
nun Citroen Summit 640, 120kW, 05/18, 220Wp Solar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Summit 640 13 Mai 2016 19:10 #86

  • Flo
  • Flos Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 170
  • Dank erhalten: 148
Schreiberrob, wenn du schreibst, dass ihr nur einen Kurztrip gemacht habt und wart schon so hart an der Grenze, dann kann das ja lustig werden :blink:

Naja, mal abwarten was unser so auf die Waage bringt, wenn wir das Notwendigste drin haben...

Laut Heinrich wie schon gesagt ein tatsächliches Gewicht von 3021 Kilo, und ich frage mich, ob das das "fahrbereite" Gewicht ist....wenn da dann noch der Kraftstoff oben drauf kommt und ein bisschen Wasser, dann wird das spannend.
Wir sind zwar beide nicht übergewichtig, aber die 75 Kilo Fahrergewicht verfehle ich knapp ;)

Gruß,
Flo
Pössl Summit 640, Citroen Jumper , 150 PS, Eisengrau metallic, All-Inn, Markise, zweite WR-Batterie, Softlock, Trittstufe, Duocontrol mit Fernanzeige

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Summit 640 16 Mai 2016 20:26 #87

  • Summit@640
  • Summit@640s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 26
Home office...
Summit 640, Fiat, 148PS, Rotondorot, Thule Omnistore 6200, Alden SAT/TV, Solar, Zenec 3726 mit RFK, DuoControl Gasanlage mit Crashsensor, Kofferraum gepimpt und permanent 2 Bromptons im Gepäck.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: kheldour

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Summit@640. Begründung: Falsches Bild

Erfahrungen Summit 640 17 Mai 2016 08:16 #88

  • Bernt
  • Bernts Avatar
  • Offline
  • Senior Pössl
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 68
Unser Summit steht ja bekanntlich bei uns in der Einfahrt. Nun hatten wir ja in der letzten zeit mächtig Flug von Birkenpollen. Unser PKW und unser Summit sind jetzt außen fast gelb vor lauter Pollen. Aber als wir gestern den Summit noch mal von betreten haben, da war er auch unterhalb der Bad-Hekis und des "Bett"-Hekis" innen gelb, alles Pollenstaub.

Ist so etwas normal oder schließen die beiden Hekis nicht? Ja, um den Fragen vorzugreifen, wir hatten die Hekis odrnungsgemäß und vollständig geschlossen und das waren und sind sie immer noch.

Und noch eine Frage:
In der Bedienungsanleitung steht, "Es ist empfehlenswert, einen Ablaufschlauch mit dem entsprechenden Adapter auf den Ablaufstutzen zu setzen."

Wer von Euch nutzt so einen Schlauch und wo habt ihr, sofern ihr ihn denn nutzt, erworben?

es grüßt

der Bernt
SUMMIT 640
Citroen Jumper 150 PS, All-In-Paket, Klimautomatik Fahrer"kabine", 2.Boardbatterie, 4 m Thule Omnistore, DuoControlCS mit Fernanzeige, 200 Watt Solar, AHK, Atera Strada DL3, Außengassteckdose, Sanitärpaket, Naviceiver + Rückfahrkamera
Folgende Benutzer bedankten sich: schreiberrob

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Bernt. Begründung: Gruß eingefügt

Erfahrungen Summit 640 17 Mai 2016 11:53 #89

  • Summit@640
  • Summit@640s Avatar
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 26
Ich hab so einen Schlauch mit Bajonettanschluss.
Bei Amazon bestellt.
Macht schon Sinn das Teil, so kannst du den Abwassersttrahl steuern.
Gruss
Michael
Summit 640, Fiat, 148PS, Rotondorot, Thule Omnistore 6200, Alden SAT/TV, Solar, Zenec 3726 mit RFK, DuoControl Gasanlage mit Crashsensor, Kofferraum gepimpt und permanent 2 Bromptons im Gepäck.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrungen Summit 640 17 Mai 2016 13:44 #90

  • schreiberrob
  • schreiberrobs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Pössl
  • Beiträge: 66
  • Dank erhalten: 37
@Bernt:
Meiner steht auch immer in der Einfahrt und ist aussen gelb vom Blütenstaub. Ich habe eben mal nachgeschaut - innen ist nix zu sehen.
Ich gehe davon aus, Du kennst das Schließen bei dem Kurbel-Heki an der Eingangstür.
Solange kurbeln, bis seitlich ein roter Punkt zu sehen ist.
Beim hinteren Heki kann man eigentlich nichts falsch machen (rastet beim Schließen ein).

@Summit@640
Ich habe bei Amazon keinen Schlauch mit Bajonettanschluss gefunden. Hast Du einen Link ?

@Alle
Ich hatte bisher nicht gewusst, dass es bei dem Abfluss einen Schieber gibt. Das habe ich jetzt mal in der Bedienungsanleitung (letzte Woche von meinem Händler zugeschickt bekommen) auf Seitze 10.3 nachgelesen - tatsächlich - es gibt einen. Da ich nicht an den Schieber drankam habe ich mich mal unters Fahrzeug gelegt - und siehe da, der Griff des Schiebers war im Zustand "offen" mit 2 Schlauchklemmen festgeschraubt. Lässt sich also ohne weiteres nicht öffnen. (siehe Bilder)
Hat einer auch das gleiche Problem ?

Gruss
Robert
Pössl Summit 640 (seit 20.April 16), Ducato 150 PS, eisengraumetallic, ALL-INN, Tempomat, Softlock, AHK, Markise, AL-CAR NAVI u. Rückfahrkamera, ALDEN-SAT

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.514 Sekunden